munich

Das Waffenarsenal des NSU

Der NSU-Prozess im Münchner Oberlandesgericht erlebte in diesen Tagen seinen 265. Verhandlungstag. Allmählich begibt sich der Prozess auf die Zielgerade, obwohl noch längst nicht alle Fragen geklärt sind. In dieser Woche hat Sebastian Schneider vom NSU-Watchblog den Prozess für uns beobachtet.

NSU_Watch

Verwirrspiel um V-Männer

Seit dem Mai 2013 läuft in München der Prozess gegen die Rechtsextremistin Beate Zschäpe und weitere mutmaßliche Unterstützer der Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“. Vor wenigen Wochen ist die diesjährige Sommerpause im Prozess beendet worden. In dieser Woche fanden wiederum zwei Verhandlungstage statt. Darüber berichtet jetzt Sebastian Schneider vom NSU-Watch-Blog. Shanghai Drenger hat mit ihm gesprochen.

NSU_Watch

Neues aus München

Am 27. Juni 2001 wurde in Hamburg-Bahrenfeld der Gemüsehändler Süleyman Tasköprü erschossen. Sein Vater, Ali Tasköprü, fand ihn kurz nach dem Attentat im Laden. Der Mord wird inzwischen dem NSU zugeordnet. Nun war Ali Tasköprü beim NSU-Prozess in München als Zeuge geladen. Was er berichtet hat, das erfahren wir von Sebastian Schneider, der in dieser …

NSU_Watch

NSU-Nachbarn im Zeugenstand

Diese vergangenen Woche stand für einen Teil der Lotte-Redaktion ganz im Zeichen des NSU-Prozesses in München. Und während sich die Kolleginnen und Kollegen vor dem Oberlandesgericht um die Verfahrens-Inhalte und Randerscheinungen  kümmerten, ging es im Gerichtssaal weiter im Prozess. Jutta Luhn sprach mit Sebastian Schneider, der in diesen Tagen den weiteren Verlauf der Sache beobachtet …