Ballstädt-Prozess: Aufstand der Zuständigen?

lottelogo einstellung

Im sogenannten Ballstädt-Prozess am Erfurter Landgericht sind 15 Rechtsradikale angeklagt, welche im Februar 2014 in Ballstädt bei Gotha eine private Feier des örtlichen Kirmisvereins überfallen und dabei mehrere Menschen zum Teil schwer verletzt haben sollen.

Über die neuesten Entwicklungen im Ballstädt-Prozess berichtet Detlef Fengler.

Kommentarfunktion deaktiviert.