Befangenheits- und Misstrauensanträge im NSU-Prozess

NSU_Watch

Der Wochenauftakt im NSU-Prozess begann quasi wieder einmal voller Misstrauen, bzw. mit der Entscheidung zu einem Befangenheitsantrag der Verteidigung Ralf Wohllebens. Dieser wurde zwar abgelehnt, aber es folgte ein weiterer. Unter anderem darüber sprach Daniel Jörg mit Robert Andreasch vom NSU-Watchblog, der den Prozess in dieser Woche beobachtet hat.

Kommentarfunktion deaktiviert.