Den Behörden auf die Finger schauen

watchblog

Verfolgt man die Ermittlungsarbeit, die in Sachen NSU bislang passierte, werden gelinde gesagt, riesige Lücken sichtbar. Kaum auszudenken was wird, wenn es nun beim Prozess gegen Beate Zschäpe ebenso weiter geht. Deshalb ist es gut, wenn es Leute gibt, die sich zum Ziel gesetzt haben, den gesamten Prozess Tag für Tag im Auge zu behalten. Florence von der Weth sprach mit Eike Sanders von www.nsu-watch.info

Kommentarfunktion deaktiviert.